„Feld und Wald und Wolke“

Acrylmalerei, Frantz Wittkamp
2019

Wie soll ich dir die Wolken beschreiben?
Sie wandern wie immer mit dem Wind,
sodass sie nirgendwo lange bleiben
und bald in der Ferne verschwunden sind.